Kontaktieren Sie uns: 03671 - 53340

8.00 Uhr bis 17.00 Uhr & Freitag bis 14.00 Uhr

Willkommen in unserer Kanzlei

Seit 2003 besteht unsere Kanzlei in Saalfeld. Rechtsanwältin Michaela Demel als Fachanwältin für Familienrecht und Rechtsanwalt Steffen Lutz als Fachanwalt für Verkehrs- und Sozialrecht stehen Ihnen seitdem als kompetente Ansprechpartner zur Verfügung. Unterstützt werden wir dabei von unserer Mitarbeiterin Daniela Schwesig. Gemeinsam setzen wir alles daran, Ihnen zu Ihrem Recht zu verhelfen. Wir verfügen über große Erfahrung und bundesweite Partner aufgrund unserer langjährigen Tätigkeit.

Anwaelte

Familien- und Erbrecht

Kindesunterhalt, elterliche Sorge, Umgangsrecht, Vaterschaftsanerkennung/-anfechtung, Ehescheidung, Trennungs- und nachehelichen Unterhalt, Versorgungsausgleich, vermögensrechtliche Auseinandersetzung, güterrechtliche Angelegenheiten, Testament, gesetzliche Erfolge, Nachlassangelegenheiten, Schenkungen, Pflichtteilsansprüche, Miterbengemeinschaft, Ausschlagung der Erbschaft, Erbschein, Nachlassverzeichnis.

Sozialrecht

Das Sozialrecht umfasst unter anderem Streitigkeiten mit der gesetzlichen Krankenversicherung um medizinische Leistungen, die Nachversicherung, Ansprüche nach Arbeitsunfällen, Wegeunfällen und ihre Anerkennung, Rentenansprüche wie Erwerbsminderungsrente, Unfallrente und Verletztenrente, das Schwerbehindertenrecht, Teilhabeleistungen, Arbeitslosengeld (SGB III) Sperrfristen, Meldeverstöße, Berechnung und natürlich die Prüfung und Durchsetzung von Leistungsansprüchen zum Lebensunterhalt (SGB II und XII) gegenüber den Sozialbehörden. Statusfeststellungsverfahren, Beratung zur Scheinselbständigkeit, Fördermöglichkeiten für Unternehmen beim Versorgungsamt.

Rechtsanwalt Lutz als Fachanwalt für Sozialrecht berät und vertritt Sie hier in allen Bereichen. In den meisten Fällen ist das Sozialgericht Meiningen für unseren Landkreis zuständig.

Das Verkehrsrecht umfasst viele Teilbereiche

Unfallschadensabwicklung - Autokauf - Gewährleistung

Wir vertreten Sie bei der Durchsetzung von Schadensersatzansprüchen bei Verkehrsunfällen mit Fahrzeugen aller Art (Haftpflichtschäden), Wegeunfällen, Schäden aus der Personenbeförderung in öffentlichen Verkehrsmitteln (Bahn, Bus, Fluggastentschädigung), der Geltendmachung von Kaskoschäden bei der Kaskoversicherung, Haftpflichtschäden und vertraglichen Ansprüchen beim Kauf eines Fahrzeuges, Verkauf oder Gewährleistungsansprüchen. Aber auch bei Regressansprüchen ihrer eigenen Haftpflichtversicherung, Fahrradunfällen, der Verletzung von Verkehrssicherungspflichten durch Gemeinden oder Städte, z.B. bei Schäden durch Schlaglöcher, Stolperkanten auf Gehwegen, Glatteis, herabfallenden Ästen etc.
Wenn sie bei einem Unfall verletzt wurden, setzen wir für Sie höchstmögliche Schmerzensgeldansprüche aber bei schweren Unfällen auch wichtige Positionen, wie Verdienstausfall, Haushaltsführungsschaden (pauschalierter Aufwand für fremde Hilfeleistungen im eigenen Haushalt), Leistungen der Kurzzeitpflege, bauliche Veränderungen des Wohnumfeldes, das Rehamanagment und die berufliche Wiedereingliederung/Umsetzung durch.
Insbesondere die Abwicklung von Unfällen im Ausland oder mit Beteiligung ausländischer Fahrzeuge in Deutschland erfordert anwaltlichen Rat, um den Schaden schnell und maximal ersetzt zu bekommen.

Mein Tipp: Vertrauen Sie bei der Unfallabwicklung nicht allein ihrer Werkstatt oder ihrem Autohaus und erst Recht NIE der gegnerischen Haftpflichtversicherung. Die haben oftmals ganz andere Interessen als Sie selbst.

Bau- und Architektenrecht

Wir vertreten und beraten Sie als Bauherr/Häuslebauer schon bei der Gestaltung Ihrer Verträge mit dem Architekten, der Bauverträge mit ihrem Bauunternehmen, dem Kauf von Wohneigentum aber auch als Mitglied einer Bauherrengemeinschaft. Auch die Einholung von Baugenehmigungen, der Erwerb von bebaubarem Land, die Beantragung von Befreiungen/Ausnahmen und anderen behördlichen Genehmigungen, der Abschluss von Erschließungsverträgen mit Versorgungsträgern, die Einhaltung nachbarrechtlichen Vorschriften gehören zu unserem Tätigkeitsfeld.

Natürlich beraten wir Sie auch, wenn es zu Streitigkeiten über die erbrachten Leistungen, Gewährleistungsansprüche, Abschlagszahlungen/Überzahlungen, den Verzug der Fertigstellung und um Schadensersatzansprüche mit den beauftragten Bauunternehmen oder Architekten kommen sollte.

Oft gefährden aber Baumängel und Streitigkeiten über Nachträge die Fertigstellung des neuen Heims. Für einen langen gerichtlichen Streit ist aber aufgrund terminlicher und finanzieller Zwänge keine Zeit. Hier können wir mit Bausachverständigen dienen, die mit Gutachten helfen, Beweise zu sichern, die Mängel und ihre Auswirkungen auf das Gesamtbauwerk einzuschätzen. Entscheidend sind dabei vor allem gute Sachverständige, Fachwissen und die richtigen Fragestellungen. Aber auch die Vertretung in Streitigkeiten mit den Grundstücksnachbarn (Nachbarstreitigkeiten) über Abstände, Lärmemissionen, Leitungs- und Wegerechte, Zustimmungen gehören zu unserem Aufgabengebiet.

Natürlich vertreten wir auch gewerblich Baufirmen, Bauingenieure und Architekten, fragen Sie uns dazu an.

Mein Tipp: Planen Sie beim Hausbau immer auch ein Kostenpolster für rechtliche Auseinandersetzungen mit den Baufirmen und Bauverzug ein. Einen Hausbau ohne Mängel gibt es eigentlich nicht. Eine Rechtsschutzversicherung ist beim Hausneubau oder genehmigungspflichtigen Umbau des Hauses sowie der Finanzierung des Hauskaufes (fast) NIE im Boot.

Ordnungswidrigkeiten & Bußgeld

Wir beraten und vertreten Sie bei allen Bußgeldangelegenheiten, seien es Parkknöllchen, Geschwindigkeitsverstöße, Rotlichtverstöße, Abstandsverstöße, Mängel der Verkehrs- und Betriebssicherheit, Zulassungsstreitigkeiten (Allgemeine Betriebserlaubnis), Lastüberschreitungen/Lastsicherung im Transportgewerbe, Lenkzeitüberschreitungen und allgemeinen verkehrsrechtlichen Anordnungen etc.. Unsere Betreuung umfasst die Vertretung vor Ort gegenüber der Polizeibehörde, gegenüber den zentralen Bußgeldstellen und im gerichtlichen Verfahren bundesweit. Bedenken Sie, Ordnungswidrigkeiten ab 60 € Bußgeld haben immer Auswirkungen auf Ihren Punktestand im Fahrereignungsregister (FaER) in Flensburg. Manchmal kann allein schon eine verzögerte Eintragung einer Punktemaßnahme für den Führerschein entscheidend sein. Wir verfügen über große Erfahrungen und bundesweite Partner aufgrund unserer langjährigen Tätigkeit und können Ihnen helfen, unötige Eintragungen zu vermeiden.Schon ein rechtskräftiger Bußgeldbescheid wegen Betäubungsmitteln/Alkohol (nach § 24a StVG) im Straßenverkehr kann den dauerhaften Entzug des Führerscheins durch die Führerscheinstelle nach sich ziehen. Erst Recht gilt dies in der Probezeit.

Mein Tipp: Eine Verkehrsrechtsschutzversicherung, die im Übrigen gar nicht viel kostet, übernimmt die oft hohen Kosten der Verteidigung in Bußgeldsachen und zudem auch sämtliche Verfahrenskosten bis zum rechtskräftigen Urteil.

Verwaltungsrecht

Oftmals ziehen Unfälle und strafrechtliche Verfahren auch Maßnahmen der Führerscheinstelle (Nachschulungen, Verlängerung der Probezeiten, die Anordnung von ärztlichen oder psychologischen Untersuchungen) nach sich. Die Fahrerlaubnis ist für uns alle im ländlichen geprägten Raum wichtig, erst Recht gilt dies für Berufskraftfahrer, ältere Verkehrsteilnehmer und Pendler. Entsprechend gilt es, jede Anordnung einer Führerscheinmaßnahme oder die Einziehung des Führerscheins genau zu prüfen.
Auch beraten und vertreten wir sie im Bauantrags- und Genehmigungsverfahren, bei Nachbarwidersprüchen gegen Genehmigungen oder Nichteinhaltung von Nachbarrechten (Abstände, Licht und Emissionen), zudem im gesamten Bereich des Erschließungsbeitragsrechtes seien es Abwasser- oder Wasserbeiträge oder Straßenausbaubeiträge gegenüber Behörden, Gemeinden oder Verbänden.

Mein Tipp: Schließen Sie unbedingt (am besten sofort) eine Rechtsschutzversicherung im Verkehrsrecht ab. Diese sind bei vielen Versicherern oder in Automobilclubs (ACE, ADAC, AvD) sehr preiswert für die gesamte Familie zu erhalten und rechnen sich schon nach dem ersten Unfall/Bußgeld.

Mietrecht

Mietverträge, Kündigungen, Beendigung und Abwicklung von Mietverhältnissen, Räumungen, Mieterhöhungen, Schönheitsreparaturen, Betriebskosten, Mängel, Mietminderungen

Arbeitsrecht

Arbeitsverträge, Befristung, Abmahnungen, ordentliche/fristlose Kündigungen, Änderungskündigung, Kündigungsfristen, Kündigungsschutz, Arbeitszeugnis, arbeitsgerichtliche Vertretung

Verkehrsstrafrecht

Unfälle im Straßenverkehr ziehen oft strafrechtliche Ermittlungen z.B. wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort (§ 142 StGB – Unfallflucht), dem Tatvorwurf einer Trunkenheit im Straßenverkehr (§ 316 StGB,
§ 315c StGB), fahrlässiger Körperverletzung (§ 229 StGB) oder gar fahrlässiger Tötung (§ 222 StGB) nach sich. Dafür brauchen Sie anwaltliche Hilfe. Strafrechtliche Verurteilungen wegen vorgenannter Verkehrsstraftaten haben immer Auswirkungen auf Ihren Punktestand im Fahrereignungsregister (FaER) in Flensburg und können Führerscheinmaßnahmen nach sich ziehen. Wir vertreten und beraten Sie im Ermittlungsverfahren, dem Strafbefehlsverfahren und natürlich auch bundesweit an allen Gerichten im Prozess.

Michaela Demel - Rechtsanwältin seit 1995

Fachanwältin für Familienrecht

Als Ihre Fachanwältin für Familienrecht setze ich mich für Ihre Belange rund um das Familienrecht ein. Auch bei Problemen aus dem Erbrecht, Mietrecht und Arbeitsrecht stehe ich Ihnen jederzeit als Ansprechpartner zur Verfügung.

Steffen Lutz - Rechtsanwalt seit 2000

Fachanwalt für Verkehrsrecht & Sozialrecht

Ich habe mir zur Aufgabe gemacht, Menschen nach Unfällen schnell und unkompliziert zu ihrem Recht zu verhelfen und sie zudem auch bei allen sozialen Problemen des Alltags gut zu beraten. Als Fachanwalt für Verkehrsrecht und Fachanwalt für Sozialrecht kann ich dafür mein Bestes geben.

Man baut im Leben nur 1 x ein Haus. Damit das so reibungslos, wie nur möglich gelingt, stehe ich Ihnen als Anwalt im Bau- und Architektenrecht mit Rat und Tat zur Seite.

Wir sind erreichbar

In Kontakt kommen

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme und für Rückfragen dauerhaft gespeichert werden.

Daniela Schwesig

Mitarbeiterin

Telefon: 03671 – 53340

Fax: 03671 – 533423

E-Mail: info@rademel.de